header

Der Elternbeirat der kath. Kita St. Josef ...

... wird jährlich am Elternabend zu Beginn des Kindergartenjahres für ein Jahr neu gewählt. Alle Eltern der Kindergarten- und Krippenkinder dürfen wählen und gewählt werden.

Unser Team setzt sich in diesem KITA Jahr 2019/2020 so zusammen:

  • 1. Vorsitzende
    • Caroline Krausert
  • 2. Vorsitzende
    • Jens Schlüter-Faath 
  • Schriftführer
    • Christina Horst 
  • Kassier
    • Joana Hug 
  • Beisitzer:
    • Carmen Mirea
    • Christina Bhairosingh
    • Jannah Ibrahim - Rausch
    • Julia Maßholder
    • Sandy Oberle
    • Sebastian Kern
    • Thorsten Schösser

Unsere Aufgabe besteht vor allem darin, die Arbeit der Kita zu unterstützen, indem wir eine gute, konstruktive Zusammenarbeit zwischen Elternhaus, pädagogischem Personal und dem Träger Caritas fördern.

Der Elternbeirat ist dabei das Sprachrohr der Eltern und gibt deren Wünsche, Anregungen und Interessen an das Personal und den Träger weiter. Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit wahr: Sprechen Sie uns persönlich an oder schreiben Sie uns (Briefkästen im Eingangsbereich von Krippe und Kindergarten)!

Wir beraten uns bei wichtigen Fragestellungen zur pädagogischen Arbeit, zu Rahmenbedingungen der Einrichtung sowie zur Organisation mit der Kita-Leitung. Entscheidungen werden so gemeinsam getroffen. Dazu trifft sich der Elternbeirat der Kita St. Josef regelmäßige etwa alle 4 bis 6 Wochen, um gemeinsam mit der Kita-Leitung die aktuellen Themen zu besprechen und Wünsche und Vorschläge der Eltern einzubringen.

Außerdem organisiert der Elternbeirat regelmäßig Veranstaltungen wie Elterncafé, Spiel- und Sportfest, Vorleseaktionen und koordiniert Arbeitseinsätze zur Pflege der Außenanlagen. Zusammen mit dem KiTa-Team bereiten wir alljährlich eine Feier zu St. Martin und alle zwei Jahre das Sommerfest vor.

Die Mitarbeit im Elternbeirat macht Spaß. Sie macht es uns Eltern aber vor allem auch möglich, über die Belange der Kita in formiert zu sein und diese zum Wohle unserer Kinder mitgestalten zu können.

Helfen Sie mit, es lohnt sich - auch im Interesse Ihres Kindes!

Quellen:
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen: Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Kindertageseinrichtungen - Information für Elternbeiräte und Interessenten zu BayKiBiG, BayBEP und Elternmitwirkung

­